Kandidaten und Kandidatinnen für Kommunalwahl nominiert – Myriam Lauzi als SPD-Kandidatin zur Ortsvorsteherin einstimmig gewählt

eingetragen in: Aktuelles | 0

Mainz, 21. Februar 2019 – Mit 100 Prozent Zustimmung hat der SPD Ortsverein Oberstadt, bestehend aus den Ortsteilen Stahlberg und Ebertsiedlung, Myriam Lauzi (24) als seine Kandidatin für die Wahl zur Ortsvorsteherin bestätigt. Lauzi, die in der Oberstadt geboren, aufgewachsen und fest verwurzelt ist, tritt am 26. Mai 2019 zur Kommunalwahl mit vielen Ideen, klaren Zielen und großem Engagement für den Stadtteil an.

Zudem wurden bei der Mitgliederversammlung auch 14 weitere Kandidaten gewählt und damit für den Ortsbeirat auf die Wahlliste gesetzt (in der Reihenfolge ihrer Listenplatzierung):

Myriam Lauzi, Marco Remy, Simone Bludau, Hans-Wilfried Zindorf, Gerlinde Schütze, Hans Marg, Petra Barth-Lauzi, Joshua Hausen, Stefanie Wegner, Kai Hofmann, Nazli Ilhan, Winfried Wiese, Hannelore Hirsch und Mario Scharfbillig.

 

Unter dem Motto „Vertrauen – Verstehen – Verbinden“ will sich Myriam Lauzi für ein gutes und soziales Miteinander in der Oberstadt einsetzen. Sie möchte generationsübergreifend die BürgerInnen dieses wunderbaren Mainzer Stadtteils kompetent, verlässlich, innovativ und mit viel Herz begleiten.

Besonders wichtig ist ihr dabei, ein offenes Ohr für die Anliegen der Oberstädterinnen und Oberstädter zu haben und deren Interessen Ernst zu nehmen. Dazu will sie z.B. wöchentliche Sprechstunden anbieten, in denen Wünsche und Vorschläge mitgeteilt werden können, sodass sie sich lösungsorientiert einsetzen kann.

Ein großes persönliches Ziel ist für Myriam Lauzi auch, in der Oberstadt ein „soziales Quartier“ mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten zu schaffen, um ganz besonders älteren MitbürgerInnen mit kompetentem Rat und zuverlässiger Tat zur Seite zu stehen.

„Die nächsten Jahre werden uns in der Oberstadt wieder vor große Aufgaben stellen, die es mit vereinten Anstrengungen und gebündelten Kräften zu lösen gilt“, erklärt Myriam Lauzi, Stadträtin und Orstvorsteherkandidatin der SPD für die Oberstadt. „Die SPD in der Oberstadt will und wird gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern für den Ortsteil ihren guten Beitrag dazu leisten.“

„Mit Myriam Lauzi wird sich eine junge Oberstädterin mit voller Kraft und viel Herz sowie großer Sachkompetenz um die Nachfolge als Ortsvorsteherin der Oberstadt Mainz den Wählerinnen und Wählern stellen“, so Thomas Hauf, Vorsitzender der SPD Mainz-Stahlberg. „Wir freuen uns sehr, eine so engagierte junge Frau ins Rennen schicken zu können und sind überzeugt, dass sie für den Ortsteil viel Positives erreichen kann.“